2019

You are here: Home / Preiverleihung / 2019

Programm

4. Mai 2019, 19.00 – 22.00 Uhr, Schloss Nymphenburg, München

ERÖFFNUNG
Frau Dr. Alexandra Borchardt
Reuters Institute for the Study of Journalism at the University of Oxford

BEGRÜSSUNG
Prof. Hans-Peter Mengele
1. Vorsitzender des German Leadership Award e. V.

Knut Stannowski
Geschäftsführer des Collège des Ingénieurs

LAUDATIO
Lars Wagner
Präsident der Jury & Technik-Vorstand der MTU Aero Engines AG

AWARD-VERLEIHUNG an
Dr. Hand J. Langer
CEO & Chairman der EOS Group

DANKESREDE
Dr. Hans J. Langer
Preisträger des German Leadership Award 2019

GESPRÄCH MIT DEM PREISTRÄGER
Dr. Hans J. Langer
Preisträger des German Leadership Award 2019

Sebastian Maciejewski
Präsident des CDI Alumni Deutschland e.V.
VIA equity

Stephanie Kochbeck
Alumna des Collège des Ingénieurs
EOS North America

Jörn Kiwitt
Alumnus des Collège des Ingénieurs
Evonik

SCHLUSSWORTE

STEHEMPFANG & FLYING BUFFET

Preisträger 2019

Dr. Hans J. Langer

Dreißig Jahre Unternehmensgeschichte haben mir gezeigt, dass es neben vielen anderen Kompetenzen letztlich darum geht, Menschen zu begeistern und Unternehmergeist bei allen Beteiligten zu wecken. Und am Ende helfen wir mit unserer Technologie, die Welt jeden Tag ein bisschen besser zu machen.

Dr. Hans J. Langer, CEO & Chairman der EOS Group, Preisträger des German Leadership Award 2019.

Herrn Dr. Langer ist es in einzigartiger Weise gelungen, auf Basis eines klaren Technologiefokus und reflektierten Leadership-Grundsätzen eine sehr erfolgreiche Unternehmung zu schmieden. Er hat uns neue Ansätze vorgelebt und bewiesen, welche Kraft in einer unerschütterlichen Vision steckt. Seine Mitarbeiter kennen nicht nur seinen Wertekanon, sondern identifizieren sich damit und leben ihn.

Lars Wagner über den Preisträger Dr. Hans J. Langer

Dr. Hans J. Langer bei der Verleihung des German Leadership Award 2019 im Münchener Schloss Nymphenburg.

Impressionen des GLA 2019

Prof. Hans-Peter Mengele, Vorsitzender des Trägervereins, begrüßt die Gäste zur Verleihung des 6. German Leadership Awards.

Knut Stannowski, Geschäftsführer des Collège des Ingénieurs Deutschland, betont in seiner Rede den Vorbildcharakter des Preisträgers.

Lars Wagner, Technik-Vorstand der MTU Aero Engines AG und Präsident der Jury des German Leadership Award, bei seiner Laudatio.

Dr. Hans J. Langer bei seiner Dankesrede zusammen mit Prof. Dr. Micheal Bordt.

Der im 3D-Druckverfahren hergestellte German Leadership Award 2019.

Die Verleihung des 6. German Leadership Award im Hubertus-Saal des Schloss Nymphenburg in München.

Dr. Hans J. Langer im Preisträger-Gespräch mit (von links) Dr. Alexandra Borchardt (Moderation, Reuters Institute for the Study of Journalism at the University of Oxford), Jörn Kiwitt (Alumnus des Collège des Ingénieurs, Evonik), Stephanie Kochbeck (Alumna des Collège des Ingénieurs, EOS North America) und Sebastian Alexander Maciejewski (Präsident des CDI Alumni Deutschland e.V., VIA equity).

Der GLA-Vorsitzende Prof. Hans-Peter Mengele im Gespräch mit dem Preisträger 2017, Dr.-Ing. Manfred Wittenstein, und Dr.-Ing. Judith Elsner, International Department des Karlsruher Institut für Technologie.

Der Vorstand des CDI Alumni Deutschland e.V. (von links): Sebastian Torhorst, Sebastian Alexander Maciejewski und Constantin Liebmann.

Sämtliche Fotos: © Andreas Schwarz