2020

You are here: Home / Preisverleihung / 2020

Programm

12. September 2020, 19.00 – 22.00 Uhr, Bayerischer Hof, München

BEGRÜSSUNG
Prof. Hans-Peter Mengele
1. Vorsitzender des German Leadership Award e.V.

LAUDATIO
Lars Wagner
Präsident der Jury, Technik-Vorstand der MTU Aero Engines AG

AWARD-VERLEIHUNG an
PROF. DR. MICHAEL KASCHKE
Ehem. Vorstandsvorsitzender der ZEISS Gruppe, Aufsichtsratsvorsitzender des Karlsruher Instituts für Technologie (KIT)

DANKESREDE
Prof. Dr. Michael Kaschke

GESPRÄCH MIT DEM PREISTRÄGER
moderiert von Dr. Florian Geiger, Jan-Müller Berndorff und Dr. Wolfgang Seifert

SCHLUSSWORTE
Knut Stannowski
Geschäftsführer des Collège des Ingénieurs

DISKUSSION & AUSKLANG

Preisträger 2020

Prof. Dr. Michael Kaschke

Vieles entsteht aus der Aufgabenstellung heraus. Führungsprinzipien müssen selbst erarbeitet, angewandt, regelmäßig überprüft und gegebenenfalls adjustiert werden.

Prof. Dr. Michael Kaschke, ehem. Vorstandsvorsitzender der ZEISS Gruppe, Aufsichtsratsvorsitzender des Karlsruher Instituts für Technologie (KIT)

Durch die enge Verknüpfung von Wissenschaft und Wirtschaft hat Prof. Dr. Michael Kaschke die Carl ZEISS AG zu dem gemacht, was sie heute ist: ein renommierter, weltweit aufgestellter, hochinnovativer und erfolgreicher Stiftungskonzern. Strukturieren, Analysieren, Modellieren waren für ihn gute Methoden zur Lösung vieler Probleme. Gepaart hat er das mit Emotion und Intuition, Akzeptanz und Perzeption und hat so seinen eigenen Weg guter und moderner Mitarbeiterführung gefunden. Dieses Leadership hat er gelebt – auf eine einnehmende Art, wie man hört. Humorvoll, charismatisch, fair, partnerschaftlich und immer authentisch.

Lars Wagner, Präsident der Jury, Technik-Vorstand der MTU Aero Engines AG

Impressionen des GLA 2020

Sämtliche Fotos: © German Leadership Award e.V.

Video-Impression zum GLA 2020