2017

Sie befinden sich hier: Home / Events / 2017

Programm

18. Februar 2017, Brenners Park-Hotel & Spa in Baden-Baden

AWARD VERLEIHUNG AN
Dr. Heinrich Hiesinger
Vorstandsvorsitzender der
thyssenkrupp AG

__

GESPRÄCH MIR DEM PREISTRÄGER

__

STEHEMPFANG & FLYING BUFFET

__

AFTER SHOW PARTY
Club 21 im Kulturhaus LA8

Preisträger 2017

Dr. Heinrich Hiesinger

Sie führen als Captain und als Coach, indem Sie Ihren Führungskräften die Möglichkeit geben, über Entscheidungen zu reflektieren. Ihre Geradlinigkeit und Bodenständigkeit macht Sie als Führungskraft so herausragend. Bei Ihnen ist Führung kein Diktat von oben, sondern der Appell an jeden einzelnen, verantwortlich zu denken und zu handeln!“

Lars Wagner in seiner Laudatio für Preisträger Dr. Heinrich Hiesinger

Dr. Heinrich Hiesinger – Vita

Herr Dr.-Ing. Heinrich Hiesinger ist seit Januar 2011 Vorstandsvorsitzender der ThyssenKrupp AG. Nach dem Studium an der TU München war er dort von 1986-1992 als wissenschaftlicher Mitarbeiter tätig. 1992 begann Dr. Hiesinger seine Karriere beim Siemens-Konzern, in dem er über die Jahre in verschiedenen Positionen tätig war und 2007 in den Vorstand berufen wurde. Im Oktober 2010 wechselte er schließlich zum ThyssenKrupp Konzern.

Impressionen des GLA 2017

Wolfgang Grenke im Gespräch mit Moderatorin Eveline König über die duale Aus- und Weiterbildung in Bezug auf Leadership.

Dr. Heinrich Hiesinger im Preisträgergespräch mit Dr. Bianka Grosshäuser, Fellow des Collège, und Dr. Axel Kirchner (enXion), Alumnus des Collège.

Lars Wagner, MTU Aero Engines AG,
Vorsitzender der Jury des German Leadership Award

Cafehaustrio, anschließend After Show Party im Club 21/Kulturhaus LA8

German Leadership Award 2017:

 

 

 Zum ausführlichen Review

Zum ausführlichen Review