Collèges des Ingénieurs

Sie befinden sich hier: Home / Über uns / Collèges des Ingénieurs

Seit 30 Jahren ist die deutsch-französische Bildungsinstitution Collège des Ingénieurs, mit Sitz in Paris, München und Turin, auf die Weiterbildung talentierter junger Ingenieure und Naturwissenschaftler spezialisiert. Der Fokus der Management-Ausbildung (MBA) liegt insbesondere darauf, bei den Nachwuchstalenten einen ganzheitlichen Unternehmergeist zu entwickeln, die marktbezogene Blickweise zu stärken und sie auf responsible leadership vorzubereiten. Die Absolventen des Collège des Ingénieurs sind deshalb für innovative Unternehmen prädestiniert.

Der enge Austausch zwischen Theorie und Praxis spielt am Collèges des Ingénieurs eine besondere Rolle: Vorstandsvorsit­zende sowie bedeutende Persönlichkeiten aus der Politik sind Gastredner und Dozenten. Das MBA-Programm des Collège des Ingenieurs wird in Deutschland vollständig von Unternehmen (Konzerne und Mittelständler) finanziert. Für die Partnerunternehmen stellt es eine einzigartige Talentquelle dar. Die Alumni machen Karriere in den verschiedensten namenhaften Unternehmen und bilden daher ein ergiebiges Netzwerk.