Verleihung

Sie befinden sich hier: Home / Der Award / Verleihung

Die Verleihung des German Leadership Award ist Teil des jährlichen Alumni-Konvent in Baden-Baden, Palais Biron, Tagungshaus der Wirtschaft. Der Festakt findet im Brenners Park-Hotel & Spa in Baden-Baden statt, mit After Show Party im Kulturhaus LA8.

Der German Leadership Award prämiert Führungskräfte, Unternehmen oder Institutionen, die Leadership auf innovative und erfolgreiche Art und Weise in ihrem Arbeitsumfeld ein- und umsetzen, und die das Thema besonders wertschöpfend in die Öffentlichkeit tragen.

Exzellente junge Ingenieure, Alumni des renommierten Collège des Ingenieurs, suchen nach herausragenden Beispielen für vorbildliche Unternehmensführung und reichen aus ihrer Erfahrungswelt stammende Nominierungs-Vorschläge ein.

 

Der Award

Jede verliehene Award-Trophy ist ein Unikat. Hergestellt von Auszubildenden und Lehrern an der Carl-Benz-Schule in Gaggenau, im Rahmen von industrie-orientierten Ausbildungsprojekten, mit Unterstützung der Industrie- und Handelskammer Karlsruhe. Damit reflektiert der Award den hohen Stellenwert der Beruflichen Bildung in der deutschen Wirtschaft.

Lars Wagner

Executive Vice President MTU Aero Engines AG, Vorsitzender der Jury des German Leadership Award

„Führung macht den Unterschied, wenn es um Innovation geht.“

Katharina Heuer

Vorsitzende der Geschäftsführung der Deutschen Gesellschaft für Personalführung e.V, Düsseldorf; Keynote Speaker German Leadership Award 2014

„Mitarbeiter wünschen sich heute zunehmend mehr Individualität und Mitgestaltung am Arbeitsplatz. Um auch in Zukunft als attraktive Arbeitgeber wahrgenommen zu werden, müssen Unternehmen umdenken.“

Dr. Gerhard Rübling

Geschäftsführer Personal der TRUMPF GmbH + Co. KG

„In der Rekrutierung sind tiefes Wissen und die Verinnerlichung der Unternehmenskultur Grundvoraussetzung, um die passenden Mitarbeiter für das Unternehmen gewinnen zu können.“

 

Frank Marrenbach

CEO Oetker Collection, Baden-Baden; Mitglied der Jury German Leadership Award

„Führung ist eine Frage der Haltung, der Werte  und nicht zuletzt der Herzensbildung. Deshalb beginnt Führung zunächst einmal bei einem selbst.“